«Sprechen ist Silber
        Kommunizieren
ist Gold»


Kommunikation

Die Praxis-Brücke ist seit über 25 Jahren in der Erwachsenenbildung und Unternehmensberatung engagiert. Ein Schwerpunkt sind unsere Seminare* für Führungskräfte und Privatpersonen.
Alle unsere öffentlichen Seminare können auch als Firmenseminare gebucht werden. Werfen Sie einen Blick auf unsere Referenzen und Partnerschaften. Dort sehen Sie, dass namhafte Firmen wie die POST, SBB, USB, ROCHE, DSM etc. auf unsere Erfahrung bauen.
---------------
* Nach drei besuchten Seminaren ist die vierte Veranstaltung für Sie kostenlos!

Seminar 1: Montag, 06.03. und 20.03.2017
Seminar 2: Montag, 28.08. und 18.09.2017

Konflikte erkennen – Konflikte lösen

Konflikte gehören zum Alltag. Sie können aber viel Energie binden und die Arbeitsmotivation stark beeinträchtigen
Konflikte erkennen - Konflikte lösen (Kursausschreibung)

Um Konflikte konstruktiv angehen zu können, braucht es etwas Mut und Handwerkszeug. In diesem Seminar bekommen Sie beides – pragmatische Anwendungsmöglichkeiten, die Sie befähigen in Konfliktsituationen souverän zu agieren und damit Klarheit und Stehvermögen in schwierigen Situationen zu zeigen. Wir arbeiten mit kurzen theoretischen Inputs, praktischen Übungen und Reflexion. Ihre Konfliktsituationen aus der Praxis können hier bearbeitet werden. Ihre Umsetzung in der Praxis wird reflektiert und weitere Schritte – wo nötig – definiert.

Ziele
  • Konflikte erkennen und analysieren können
  • Mit konstruktiver Gesprächsführung sich anbahnende Konflikte deeskalieren
  • Massnahmen zur Prävention von Konflikten einleiten können
  • Konfliktlösungsstrategien haben und anwenden können
Zielgruppe Mitarbeitende und Kaderpersonen, die gewillt sind, sich auf sich selbst und das Thema einzulassen.
Dauer 16 Lektionen
Ort Rheinfelden
Kursleitung Kathrin Ott
Kosten CHF 850.- inkl. Kursmaterial, Teilnahme-Zertifikat, Kaffeepausen und Mittagessen
Kontakt Praxis-Brücke Seminare AG
Tel. 061 831 10 10
Kursaus-
schreibung
Download
Seminar 1
Montag, 06.03. und 20.03.2017
jeweils von 08.30 - 16.30 Uhr
Seminar 2
Montag, 28.08. und 18.09.2017
jeweils von 08.30 - 16.30 Uhr
Seminar 1: Donnerstag, 16.03.2017
Seminar 2: Donnerstag, 19.10.2017

Vor Gruppen sprechen – Einstieg in die Auftrittskompetenz

Der Arbeitsalltag ist geprägt von Kommunikation mit und vor Menschen.
Vor Gruppen sprechen - Einstieg in die Auftrittskompetenz (Kursausschreibung)

Es werden Gespräche mit Mitarbeitenden geführt, Arbeitsresultate einem Publikum präsentiert oder Produkte potenziellen Kunden «verkauft». Die Praxis zeigt, dass dabei nicht nur der Inhalt der Kommunikation von Bedeutung ist. Mitentscheidend für den Erfolg ist die persönliche Auftrittskompetenz.
Vielleicht macht es Sie nervös, vor Ihren Kollegen in einer Sitzung oder für eine Präsentation das Wort zu ergreifen? Oder Sie sind das freie Sprechen generell nicht gewohnt und hätte gerne mehr Übung darin und gewusst wie es leichter geht? In einer wohlwollenden Umgebung und durch viele kleine Übungen gewinnen Sie immer mehr Sicherheit und fühlen sich zunehmend freier vor einer Gruppe zu sprechen. Sie lernen Ihre Körpersprache gezielt einzusetzen und zu nutzen. Der Schwerpunkt liegt auf der positiven Verstärkung und den vier Schwerpunkten der Improvisation. Zudem lernen Sie eine Struktur kennen, mit der Sie einen roten Faden in Ihre Reden bringen.

Ziele
  • Selbstvertrauen aufbauen und locker vor der Gruppe sprechen
  • Techniken zum Stressabbau kennen lernen
  • Körpersprache gezielt einsetzen
  • Die vier Schwerpunkte der Improvisation anwenden
  • Struktur einer Rede kennenlernen und anwenden
Zielgruppe Mitarbeitende und Kaderpersonen, die die vor Menschen sprechen müssen oder möchten und dabei selbstsicher und überzeugend sein möchten.
Dauer 8 Lektionen
Ort Rheinfelden
Kursleitung Beatrice Göldi
Kosten CHF 430.- inkl. Kursmaterial, Teilnahme-Zertifikat, Kaffeepausen und Mittagessen
Kontakt Praxis-Brücke Seminare AG
Tel. 061 831 10 10
Kursaus-
schreibung
Download
Seminar 1
Donnerstag, 16.03.2017
von 08.30 - 16.30 Uhr
Seminar 2
Donnerstag, 19.10.2017
von 08.30 - 16.30 Uhr

Termin auf Anfrage

Besser kommunizieren! Grundlagen der Transaktionsanalyse

Die Teilnehmenden erhalten einfache Erklärungsmodelle, die Ihnen helfen, sich selbst und ihre Mitmenschen besser zu verstehen und die Kommunikation grundlegend zu verbessern.
Besser kommunizieren! Grundlagen der Transaktionsanalyse (Kursausschreibung)

Die Transaktionsanalyse (TA) entstammt der Tiefen- und humanistischen Psychologie. In diesem Seminar werden die grundlegenden Konzepte der TA erarbeitet und ein Transfer zur privaten sowie beruflichen Praxis hergestellt. Neben der Vermittlung von theoretischen Kenntnissen werden praktische Übungen und Supervisionen anhand von eigenen Fallbeispielen durchgeführt.

Ziele
  • Was ist die Transaktionsanalyse?    
  • Praktische Anwendungsmöglichkeiten der Transaktionsanalyse im beruflichen und privaten Alltag
  • Die drei ICH-ZUSTÄNDE: Wie kommuniziere ich optimal?
  • Ich bin o.k. - Du bist o.k: Kommunikation auf Augenhöhe
  • Das Erkennen von psychologischen Spielen: Wie manipulieren mich andere?
  • Selbsterkenntnis: Aufdecken eigener Stärken und Schwächen
  • Das Lebensskript: Was beeinflusst unser Verhalten, welche Ziele haben wir?
Zielgruppe Dieses Grundlagenseminar ist für alle Menschen gedacht, die sich beruflich und/oder persönlich weiterentwickeln wollen, sich selbst und andere besser kennenlernen und ihre Möglichkeiten in der Kommunikation erweitern wollen.
Dauer 16 Lektionen an 2 Tagen
Ort Rheinfelden
Kursleitung Ursel Kiefer
Kosten CHF 850.00 inkl. Kursmaterial, Teilnahme-Zertifikat, Kaffeepausen und Mittagessen
Kontakt Praxis-Brücke Seminare AG
Tel. 061 831 10 10

 

Kursaus-
schreibung
Download
Termine
Termin auf Anfrage
 


Susanna Schlittler

Kontakt:
Susanna Schlittler
Telefon: +41 61 831 10 10
info@praxis-bruecke.ch

Kontakt  
Praxis-Brücke Seminare AG
Sekretariat
Jagdgasse 1
CH-4310 Rheinfelden

Tel.+41 61 831 10 10
E-Mail


Öffnungszeiten Sekretariat
Mo - Do8.00 - 17.00 Uhr
Fr8.00 - 12.00 Uhr

Newsletter
Registrieren Sie sich für den
Newsletter