«Methodenkompetenz steigern –
        Professionalität erhöhen»


Projektmanagement

Donnerstag, 21.11.2019 und Freitag, 22.11.2019
Auch als internes Firmenseminar buchbar!

Vieles wird heute als Projekt definiert und Projekte spielen in Organisationen (Unternehmen, Verwaltungen, Institutionen, usw.) eine immer wichtigere Rolle. Es geht dabei oft um komplexe Vorhaben, die interdisziplinär, sprich bereichs- oder abteilungsübergreifend bearbeitet werden müssen. Häufig werden solche Projekte an Mitarbeitende übergeben, die bisher wenig oder gar keine Erfahrungen im Umgang mit Projekten ausweisen können. Das Arbeiten in Projekten und die Leitung von Projekten sind aber erfahrungsgemäss anspruchsvoll, herausfordernd und eine verantwortungsvolle Führungs- und Organisationsarbeit. Für ein gutes Gelingen gibt es bewährte Prinzipien, Methoden, Vorgehensweisen und Instrumente, die für konkrete Projekte angewandt werden können.
Kursaus-
schreibung
Projektmanagement
Ziele
  • Sie lernen die Methoden und Techniken des Projektmanagements kennen und können diese kompetent einsetzen und anwenden.
  • Sie sind in der Lage in kleineren und mittelgrossen Projekten zu partizipieren oder diese zu leiten.
  • Sie erhalten Antworten auf folgende Fragen des Projektmanagements
  • Wie funktioniert ein Projekt wirklich?
  • Welche Projektmethoden und Techniken gibt es?
  • Warum ist ein Projekt-Kick-off so wichtig?
  • Was ist die Zieldefinition eines Projektes?
  • Was ist eine Projektorganisation?
  • Was ist Projektsteuerung und wozu dient sie?
  • Wie und was wird im Projektteam kommuniziert?
  • Was ist die Aufgabe des Projektmarketing?
  • Projektcontrolling – Grundlage für die Projektsteuerung!
Zielgruppe Unternehmer, Mitglieder der Geschäftsleitung, aktive Projektleiter, die ihre Projekt-Knowhow reflektieren und gegebenenfalls optimieren wollen, Bereichs-/Abteilungsleiter, Teilprojekt- oder Teamleiter, Projektmitarbeiter aus allen Branchen und Bereichen.
Dauer 16 Lektionen (an 2 Tagen)
Ort Rheinfelden
Kursleitung Sandro Stutz
Kosten CHF 850.00 inkl. Kursmaterial, Teilnahme-Zertifikat, Kaffeepausen und Mittagessen
Kontakt Praxis-Brücke Seminare AG
Tel. 061 831 10 10
Seminar
Donnerstag, 21.11.2019 und Freitag, 22.11.2019
jeweils 08.30 - 16.30 Uhr


Susanna Schlittler

Kontakt:
Susanna Schlittler
Telefon: +41 61 831 10 10
info@praxis-bruecke.ch

Kontakt  
Praxisbrücke-Seminare AG
Sekretariat
Jagdgasse 1
CH-4310 Rheinfelden
Telefon+41 61 831 10 10
E-Mail

Öffnungszeiten Sekretariat
Mo - Do8.00 - 17.00 Uhr
Fr8.00 - 12.00 Uhr

Newsletter
Registrieren Sie sich für den
Newsletter
Datenschutz  ·  Impressum  ·  Rechtliche Hinweise