Karin Oertle

  • Master of Science ETH
  • Supervisorin / Coach bso
  • eidg. Fachausweis Ausbilderin
  • NLP-Trainerin DVNLP
Karin Oertle hat an der ETH Molekularbiologie studiert und war in verschiedenen nationalen und internationalen Funktionen (inkl. Führungsverantwortung) in den Bereichen Business Development, Kommunikation, Marketing und Consulting tätig. Seit mehreren Jahren unterstützt sie Unternehmen in der systemischen Organisationsentwicklung. Im Zentrum steht dabei der Mensch als wichtig(st)er Erfolgsfaktor für innovative Wachstumsprozesse.

Weiterbildungen:

  • Generatives Coaching (nach Stephen Gilligan und Robert Dilts)
  • Advanced NLP-Master in Business Transformation DVNLP
  • TEAL – reinventing organisations
  • Leadership & Prozess-Steuerung
  • System Coach

Derzeitige Tätigkeitsschwerpunkte

Systemische Organisations-Entwicklung und Generatives Coaching
  • Passion-Vision-Mission finden und umsetzen
  • Erfolgreiche Navigation im Chaos der Veränderung
  • Die Veränderung leben und ein neues Denken entwickeln
  • Gezieltes Zustands- und Ressourcen-Management
Organisations- und Strukturaufstellungen fokussiert auf ressourcen-orientierte Strategieentwicklung in komplexen Situationen
 
Sparrings-Partner für Führungskräfte
  • ROI in der Führung
  • Selbstreflexion, Rollenklärung und Kompetenz-Erweiterung in der Führung
  • Führung über das eigene Zustands-Management

Zusätzliche Kompetenzen

  • Spiral Dynamics als agiles Führungsinstrument
  • Das Unternehmen – als lebendiges System kennen und steuern lernen
  • Leitung von Coachings und Workshops in Englisch

Karin Oertle ist Netzwerkpartner von Praxis-Bruecke.ch